Kontakt/Anmeldung: jetzt-mal-anders@caritas-berlin.de


Neueste Meldungen lesen Sie hier -> Meldungen.


In Vorträgen, Diskussions- und Supervisionsgruppen mit namhaften Wissenschaftlern aus Deutschland, den USA, Israel und Großbritannien haben Sie die Möglichkeit, den Nutzen dieser Erkenntnisse für Ihre beratende und/oder therapeutische Praxis herauszufinden.


Verbringen Sie drei anregende und erkenntnisreiche Tage in entspannter Atmosphäre auf dem weitläufigen Westend Campus der Goethe-Universität mitten im herrlichen Grüneburgpark in Frankfurt am Main. Für Ihr leibliches Wohl und etwas Abwechslung sorgen wir!

Zielpublikum

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Mitarbeiter aller Träger der Familien- und Paarberatung und Jugendarbeit
  • Kinder- und Jugendpsychiater
  • Allgemeinmediziner
  • Psychotherapeuten
  • Psychologen
  • Berater
  • Lehrer
  • und andere einschlägige Berufe.

Vortragsthemen

Die Kongresssprache ist Deutsch. Englischsprachige Vorträge werden simultan übersetzt.

  • Partnergewalt: Geschlecht, Risiko und die Rolle des dyadischen Prozesses
  • Die Erfahrungen männlicher Opfer von partnerschaftlicher Gewalt mit Scham
  • Kontrollierendes Verhalten in Paarbeziehungen – ein Risikofaktor
  • Ansatzpunkte für die Prävention aus gesundheitswissenschaftlicher Sicht
  • Trauma, posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und interpersonelle Gewalt
  • Unterscheidung zwischen verschiedenen Paartypen, die mit Gewalt leben
  • Kann es eine universale Antwort auf partnerschaftliche Gewalt geben?

NEWSLETTER